MANDALOOP - YOGA & PLAY - Workshop

>> Ideale Weiterbildung für TrainerInnen & PädagogInnen! 

 

"Vertrauen, Balance & Kraft in sich selbst, die Gruppe & dem Material finden"

 

Do. 30.05.2019, 11:00 - 13.45 Uhr

 

• WO: Yogafusion Studio, Tendlergasse 11, 1090 Wien

WER: (Aerial-) YogalehrerInnen, Luft- und PartnerakrobatiktrainerInnen, PädagogInnen, SozialarbeiterInnen, Bewegungsfreudige - alle, die neue Spiele in und mit Gruppen kennenlernen möchten.

• REFERENTIN: Daniela Staudinger (AERIALITY - Umweltpädagogin, Luftakrobatiktrainerin & Yogalehrerin, www.aeriality.at

• KOSTEN: € 45,-

 

Daniela Staudinger arbeitet seit Jahren mit "The Loop" & zeigt euch viele neue Übungen für die Kinder-, Jugend- und Erwachsenenbildung. Einerseits lernt ihr Übungen, die man zu Beginn eines Gruppenprozesses einsetzen kann und wie über das Material eine nonverbales Kennenlernen passiert. Andererseits erfährt ihr, wie das Individuum über das Tuch Vertrauen und Achtsamkeit in der Gruppe erfahren kann.

Speziell für die Luft- und Partnerakrobatik ist "The Loop" bestens geeignet, Gewichtsabgabe zu lernen & Vertrauen ins Material & in die Gruppe bzw. der/die PartnerIn zu fassen. Wir starten mit Balanceübungen und legen unseren Fokus auf die Atmung. Dann folgen dynamische, akrobatische Gruppenspiele. Mittels einiger kleinerer "Loops" lernt ihr , die man auch zu zweit oder zu dritt im Tuch durchführen kann.

Der zweite Teil umfasst "Human Mandala" - Übungen. Hier werden wir uns gegenseitig in Kreisform (ohne Tuch) stützen & halten, während wir gemeinsam in Gleichgewichtsübungen gehen. Auch dieser Teil fokussiert sich auf die Atmung, beginnt mit Mobilisierungsübungen und endet mit lustigen, akrobatischen Kräftigungsübungen. Hier kommt sich die Gruppe schon näher.

Als Abschluss wird gedehnt & entspannt mit dem "Loop" - Tuch.

 

Mitzubringen sind: Bequeme Kleidung & Neugierde & Bewegungsfreude

 

MandaLoop Yoga

 

"Vertrauen, Balance & Kraft in sich selbst, die Gruppe & dem Material finden"

 

MandaLoop Yoga ist inspiriert vom Mandala- und Community Yoga, da die Gruppe im Kreis die Übungen durchführt und über die Spannung vom Tuch jede Bewegung der Anderen zu spüren ist. Einerseits kommuniziert man während dem Yoga-Flow nonverbal über das Material und hält sich gegenseitig in Balance. Andererseits hilft uns das Tuch Vertrauen und Achtsamkeit in sich selbst und der Gruppe zu erfahren.

Es ist ein besonderes Erlebnis im Schlaufentuch, da es einerseits unterstützend auf den Körper wirkt und andererseits herausfordernd - jede Position wird im Einfluss der Gruppe und dem Material intensiver wahrgenommen.

Der Bewegungsfluss wird über den gemeinsamen Rhythmus der Atmung bestimmt. die eigene Verwurzelung und Zentriertheit wird immer wieder in den Fokus geholt. Eine Balance der Aufmerksamkeit zwischen der Innen- und der Außenwelt wird geschaffen.

Lerne tiefe Stärke & entspannte Leichtigkeit in einem zu spüren!

Jedes Tuch ist mit Liebe genäht und verspricht Halt und Sicherheit.

Ob alleine mit dem Tuch an der Wand fixiert, zu zweit oder im Kreis in der Gruppe - das Bewegen im Loop ist immer ein besonderes Erlebnis!